Spiel

Features

IronEngine™

Erlebe die fortgeschrittene Technologie von Wiple Games speziell entwickeltem Programm. Überwältigende Grafik und atemberaubende Effekte, welche dich ins Schlachtfeld eintauchen lassen. Schnelle Action und klassiche Shooter-Elemente kannst du von Ironsight erwarten.

Drohneneinsatz

Wähle aus einem weiten Arsenal von technologisch weiterentwickelten Drohnen, um den Ausgang des Spiels für dich zu entscheiden und um dir so den Sieg zu sichern. Unabhängig ob du eher agressiv an die Front stürmst oder strategische Vorteile deiner Umgebung nutzen willst. Es gibt eine Drohne für dich.

Personalisiertes Waffen-Arsenal

Nutze deinen eigenen Spielstil und individualisiere deine Waffen wie du möchtest. Mehr als 100 Waffen und Acessoires warten darauf freigeschaltet zu werden. Vom Visier bis hin zum Lauf und einer Auswahl von taktischer Ausrüstung und Sub-Waffen, spiele Ironsight in DEINEM Stil.

Verschiedene Spielmodi

Ironsight kommt mit unterschiedlichen Spielmodi, welche jede Art von Shooter-Spieler herausfordern wird. Allzeit-Klassiker wie Team Deathmatch und neue PvE-basierende Missionen sind unteranderem spielbar. Daher, mach dich bereit, nimm deine favorisierte Ausrüstung und schließe dich mit deinen Freunden zusammen, um gemeinsam die nächste Ironsight-Legende zu werden!

Handlung

Durch Chaos im Nahen Osten und Betätigung von privaten Sicherheitsunternehmen durch das nah-östliche Ressourcenmonopol und den Einrichtungen der pro-westlichen Regierungen, welche zur Demokratisierung des Nahen Ostens führte, kam es zu Unmut seitens Chinas und Russlands.

Russland gründete daher ein transnationales Netzwerk, das Energy Development Enterprise Network (EDEN), um dem globalen Ressourcenwettkampf beizutreten. Hierzu stellten sie private Sicherheitsunternehmen ein, um ihre Einrichtungen vor Terroristen zu schützen.

Die westlichen Mächte heuerten Söldner ähnlicher Unternehmen an, um ihre Einrichtungen im Nahen Osten ebenfalls zu sichern.

Auch wenn das Anheuern von privaten Sicherheitsunternehmen nur passive Handlungen waren, erhöhte dies doch die militärische Anspannung zwischen EDEN und dem Westen im Nahen Osten.

 

Mega-Tsunami

2023, als der Wettbewerb um Ressourcen zwischen den westlichen Mächten und EDEN sich auf dem Höhepunkt befand, sank die kanarische Insel La Palma im Nordantlantik auf Grund einer vulkanischen Eruption. Auf diese Eruption hin entwickelte sich ein Mega-Tsunami ungeheuren Ausmaßes.

Enorme Schäden wurden an der Westküste Nordamerikas und in Westeuropa angerichtet. Durch weiterhin große Schäden an Atomkraftwerken entlang der Atlantikküste, führte dies außerdem zu hoher radioaktiver Freisetzung.

Die Schwächung des westlichen Marktes und der Verlust von westlichen Gebieten im Nahen Osten, verhalf EDEN dabei Rohstoffe im Nahen Osten mit Hilfe von Investitionen zu monopolisieren.

EDEN nimmt an US und europäischen Katastrophenhilfeprojekten teil und erhielt dadurch hohe finanzielle Mittel. Ebenfalls begann EDEN mit dem Erwerb von wichtigen Produktionsstätten des Westens.

 

NAF gegen EDEN

2025 stimmten die verarmten Vereinigten Staaten und Westeuropa überein, eine Allianz namens Nordantlantik Förderation (NAF) zu gründen, um ihre ehemalige Vorherrschaft wieder aufleben zu lassen.

Mit ihrem starken Nationalismus unterdrückte NAF interne Beschwerden aggresiv und implementierten einige Gesetze für die Wiederbelebung und den Wiederaufbau der Nationen.

Weiterhin strebt NAF nach zwanghafter Wiedereinbürgerung der verlorenen Gebiete und kapitalistischen Einrichtungen, welche von EDEN in der Vergangenheit wiederhergestellt wurden. Dies führte zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen ihnen und den von EDEN angeheuterten Kämpfern.

Die Mächte befinden sich nun seit 2025 in einem permaneten Kampf um die Ressourcen der Welt. Die Söldner der privaten Sicherheitsunternehmen, die mit Hilfe von Steuern und Ressourcen von beiden Mächten bezahlt werden, kämpfen nun mit Hilfe von Kampfdrohenen gegeneinander.

Systemanforderungen

Mindestanforderungen:

OS: Windows® 7

Prozessor: Intel® Core™2 Duo E7500

Arbeitsspeicher: 2 GB RAM

Grafik: NVIDIA® GeForce 9600 GT

DirectX: Version 9.0c

Netzwerk: Breitband Internet Verbindung

Speicher: 8 GB benötigter Speicher

Empfohlene Anforderungen:

OS: Windows® 7

Prozessor: Intel® Core™ i5

Arbeitsspeicher: 8 GB RAM

Grafik: NVIDIA® GeForce GTX 650

DirectX: Version 9.0c

Netzwerk: Breitband Internet Verbindung

Speicher: 10 GB benötigter Speicher

FAQ

Alle häufig gestellten Fragen bezüglich Ironsight (DEMNÄCHST)